if you prefer
let translate here

B200(BB)

B200(BB) is a queen of Imkerei Bernd Brix (DE) mated in 2011, descendant G5 of B200(NE). She is a Buckfast who results in a new line of ins-combination.

[German]

B200(BB) Ð Drohnenvolklinie 2014 der Belegstelle Lautenthal

Die B200 ist eine Original Ð Neuhäuserkönigin, welche ich von ihm 2011 im Apidea erhielt und bereits 2012 zur Zucht einsetzte.

Ich bedanke mich bei ihm an dieser Stelle für diese hervorragende Biene, auch im Namen der kommenden Beschicker in 2014 auf Lautenthal. Eugen Neuhauser hat der Aufstellung dieser Drohnenlinie zugestimmt.

Die B200 geht zurück auf Bruder Adam seine S4 und zeigt farblich noch den typisch rot-braunen Unterleib.

Sie stand bei Eugen in 2006 auf Nest Mountain und hat sehr gut vererbt.

Ich selbst hatte noch keine bessere Biene im Kasten.

Sie ist absolut schwarmträge und sanftmütig. Wir haben sie aus weiteren Zuchtköniginnen auf meinem Stand mit Christian Salau bei äußerst ungünstigem Wetter ausgewählt. Dabei hat uns ihre Sanftmut sehr beeindruckt.

Die B200 pflegt ein geschlossenes Brutnest mit 8 Dadantwaben .

In der Honigleistung ist sie kein †berflieger, dafür aber sehr ausgeglichen und stabil von der Frühtracht bis zur Spättracht, einschließlich Heide. Sie ist mit ihren Töchtern 2013 in meinem Betrieb Vicechampion geworden. Es ist eine absolut pflegeleichte Biene mit guter †berwinterung und Frühjahrsentwicklung. Wer das Ernten nicht vergisst, wird sich in diese Biene schnell verlieben.

Aus der Anpaarung auf Baltrum mit der B72(TR) 2012 sind sehr dunkle, robuste Bienen hervorgegangen, die aber auch in der Sanftmut eingebüßt haben. Hier muss man schon akzeptieren, dass jede Anpaarung ihre eigenen Bienen hervorbringt, dennoch wäre auch diese Anpaarung eine sehr interessante Biene für die Zukunft, aber leider fehlt mir dafür der Platz.

Ihre Töchter mit der B34(CS) angepaart zeigen, wie die B200 selbst, einen sehr sauberen Wabenbau, was bei der B34 nicht selbstverständlich ist. Diese Töchter ähneln sehr ihrer Mutter. Ich werde 2014 von der B200 eine auf Hausberg mit der E45(RS) angepaarte Tochter in die Zucht nehmen, wobei mir aus 2013 noch sehr interessante Töchter hoffentlich zur Verfügung stehen.

Obwohl die B200 bereits im 2.Wirtschaftsjahr umgeweiselt hat, denke ich, dass es dennoch eine langlebige vitale Biene ist. Sie hat den Vergiftungsschaden im Herbst 2011 auf meinem Bienenstand ohne Verstärkung überstanden.

Die B200 ist eine erbstabile durchgezüchtete Buckfastbiene, die sowohl für Neukombinationen als auch zur Blutauffrischung sehr gut geeignet ist, denn soviel verwandtes Neuhausermaterial ist aktuell nicht in der Buckfast enthalten.

Ich selbst bin von dieser Biene total überzeugt und wünsche uns viel Erfolg auf der Belegstelle Lautenthal in 2014.

Bernd Brix

  B200(BB) =  imq .11 – B200(NE) val B100(NE)    [12 dr.c.] :   .09 – B200(NE) val V13(NE)    [7 dr.c.] :  
        .07 – B200(NE) nst B314(NE)    [some dr.c.] :   .04 – B200(NE) val B1004(NE)    :  
        .02 – B200(NE) nst B100(NE)    :   .99 – B200(NE) ins B1003(NE) 
  (no more data)
 
    Pedigree of B200(BB) :
four generations presented  
  Unauthorized reproduction of this picture, whole or part, is forbidden, except for personal use.  
Color code and Abbreviations
Queen without information : B200(NE)
Queens from one strain, but mated by drones from another strain .
Their population and daughters (and drones of them) are F1 crossed.
Queen and Drones have the same ancestors: combination to increase or stabilize some characteristics
Queen and/or Drones have unknown exact origin : that makes unable to find their real status.
Queen and Drones result of a cross between two different lines : interesting to increase their resistance and qualities.
Breeders
BB :Imkerei Bernd Brix (DE)
NE :Eugen Neuhauser (AT)
Races — Do use them
B:buckfast
Importation mode
imq :Laying queen imported
Mating Places, etc
ins :Instrumental insemination
nst :Nest mountain (AT)
val :Valors mountain (AT)
[ List of recent updates ]
[ Home ] [ Multilingual Homage to Brother Adam ] [ Biblio ]